DIE WANDERHÜTTE

ÖFFNUNGSZEITEN

durchgehend warme Küche Sie erreichen uns unter (0 26 55) 15 77 Dienstag bis Freitag von 12.00 bis 19.00 Uhr Samstag, Sonntag & Feiertag von 11.00 bis 20.00 Uhr Durchgehend warme Küche Sommer-Öffnungszeiten: Montag Ruhetag Winter-Öffnungszeiten: Montag und Dienstag Ruhetag (außer an Feiertagen) Für Gruppen sind andere Zeiten auf Vorbestellung möglich!
WACHOLDERHÜTTE
Die Geschichte der „Wabelsberger Wacholderhütte“ Auf Initiative von Landrat a. D. Dr. Georg Klinkhammer ist die „Wabelsberger Wacholderhütte“ im Jahre 1985 entstanden. Da die Ortsgemeinde Langscheid jedoch nicht über die entsprechenden Geldmittel zum Bau der Gaststätte verfügte, wurde von Landrat Dr. Klinkhammer im Vorfeld finanzielle Unterstützung des Landkreises Mayen-Koblenz zugesagt – und mit Handschlag zwischen Ortsbürgermeister Gottfried Groß und Dr. Georg Klinkhammer besiegelt. So konnte die „Wabelsberger Wacholderhütte“, nachdem auch der Ortsgemeinderat dem Vorhaben zugestimmt hatte, errichtet werden. Nach einigen Überlegungen wurde schließlich der 5. Entwurf für den Bau der „Wacholderhütte“ angenommen. Bereits nach nur 6-monatiger Bauzeit konnte der damalige Landrat dann seinen 60. Geburtstag in der „Hütte“ feiern.  Durch enorme Eigenleistungen von örtlichen Vereinen und einzelner Mitbürger von Langscheid konnte die „Wabelsberger Wacholderhütte“, die sich im Eigentum der Ortsgemeinde Langscheid befindet, in so kurzer Zeit gebaut werden. Im ersten halben Jahr nach der Eröffnung wurde die Gaststätte von Langscheider Bürgern am Wochenende betrieben, um einen gewissen Bekanntheitsgrad und eine Etablierung zu erreichen. So konnte eine dauerhafte Verpachtung zur Betreibung des Lokals angestrebt und letztendlich auch verwirklicht werden. Bis zum heutigen Tage waren in der „Wabelsberger Wacholderhütte“ vier langjährige und beliebte Pächter tätig, die die „Wacholderhütte“ erfolgreich bewirtschaftet und damit auch den Namen der „Hütte“ überregional bekannt gemacht haben.  Im Jahre 1996 erfolgte seitens der Ortsgemeinde ein Anbau für die kalte Küche und für Personalräume. Vor sechs Jahren, 2002, wurde die Küche komplett angebaut und erweitert sowie die sanitären Einrichtungen erneuert. Neben einem Restaurantbereich mit ca. 60 Sitzplätzen und einer großen Aussichts- Terrasse verfügt die „Wabelsberger Wacholderhütte“ über 18 Gästebetten, verteilt auf drei Mehrbettzimmer sowie zwei Waschräume mit Sanitäreinrichtungen. Seit dem 01. Januar 2018 wird die Hütte von Herrn Antonio Shehu und Team bewirtschaftet, die Ihnen den Aufenthalt in der Hütte so angenehm wie möglich machen werden. Guten Appetit! Antonio Shehu und Team

RUND UM DIE WACHOLDERHÜTTE

Ab Mai: GRILLABEND

Jeden 1. Freitag im Monat von 16.00-19.00 Uhr Grillteller mit verschiedenen Beilagen. Wir bitten um Reservierung! 14,90 € pro Person Für Kinder bis 7 Jahren 7,50 € (Getränke extra)

PÄCHTERWECHSEL

in der Wacholderhütte Nach sechs Jahren kann die derzeitige Pächterin Claudia Jansen und ihr Vertreter Erich Kirch, die aus Altersgründen die Pacht zum Jahresende aufgeben, die Wacholderhütte ab dem 01.01.2018 an das neue Pächterehepaar Familie Shehu übergeben. V. l.: Ortsbürgermeisterin Gabi Müller-Dewald, Touristik-Fachkraft Svenja Schulze-Entrup, die Eheleute Shehu sowie Bürgermeister Alfred Schomisch. Foto: VG Vordereifel

DAS BIETET IHNEN DIE

WACHOLDERHÜTTE

für bis zu 40 Personen Sie möchten für Privat oder Geschäftlich eine Feier der besonderen Art mit Hüttenambiente? Dann fragen Sie bei uns nach. Eine private oder geschäftliche Feier zu organisieren bedeutet immer auch, viel Organisationsaufwand zu leisten! Von der musikalischen Untermalung bis hin zur Showeinlagen. Wir unterstützen Sie in allen Dingen und nehmen Ihnen gerne alles ab, was Sie möchten!
Neuer Weg 16 56729 Langscheid Telefon (0 26 55) 15 77

IMPRESSUM

Wabelsberger Wacholderhütte  I  Antonio Shehu I  Neuer Weg 16  I  56729 Langscheid  I  Telefon (0 26 55) 15 77  I   E-Mail: wacholderhuette@aol.de Layout, Realisierung, Webmaster: B & S Verlag & Werbeagentur GmbH  I  Ansprechpartner: Liane Schäfer  I  Lindenweg 4  I  56751 Polch  I  Telefon (0 26 54) 8 80 73-0  I  www.bauprofi-24.de Bereitstellung der Fotos: von der Tourismus Vodereifel, Fotos: www.pixabay.com oder vom Herausgeber Quellen: Alle nicht einzeln nachgewiesenen Fotos und Grafiken sind Eigentum des Herausgebers und urheberrechtlich geschützt. Haftungshinweis: Gemäß § 5 Abs.1 TDG sind wir ausschließlich nur für die eigenen Inhalte verantwortlich. Für Links auf fremde Inhalte dritter Anbieter sind wir gemäß  § 5 Abs.2 TDG nur verantwortlich, wenn wir von einem rechtswidrigen oder strafbaren Gehalt positive Kenntnis haben und es technisch möglich und  zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.  Auch sind wir nicht verpflichtet, in periodischen Abständen den Inhalt von Angeboten Dritter auf deren Rechtswidrigkeit oder Strafbarkeit zu überprüfen.  Sobald wir von dem rechtswidrigen Inhalt der Web-Seiten Dritter erfahren, wird der entsprechende Link von unserer Seite entfernt. Weiterhin möchten  wir ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit  ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage  ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Sollten Inhalte dieser Internetangebote gegen geltendes  Urheberrecht oder das Markengesetz verstoßen, werden diese auf Hinweis schnellstmöglich entfernt.  Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt! Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine  entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von  Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden  wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.
NAVIGATION
ADRESSE Wabelsberger Wacholderhütte Antonio Shehu Neuer Weg 16 56729 Langscheid
KONTAKT Telefon (0 26 55) 15 77 wacholderhuette@aol.de
Wabelsberger Wacholderhütte  I  Neuer Weg 16  I  56729 Langscheid  I  Telefon (0 26 55) 15 77
WIR EMPFEHLEN . . . Flammkuchen (Elsässer Art) mit Frischkäse, Speck und Zwiebeln 8,50 € *    *    * Tagliatelle mit Ratatouille-Gemüse und Käse in Tomatensauce 9,50 € *    *    * Eiskaffee oder Eisschokolade 5,50 € *    *    * Eis mit frischen Erdbeeren 6,50 € *    *    * Waldmeister-Bowle 2,50 €
Die Hütte und Übernachtung In der Wacholderhütte: 18 Gästebetten, verteilt auf drei Mehrbettzimmer sowie Bad und WC
Natur Pur . . . Aussicht von der Hütte, unser Grillplatz und der Spielplatz direkt an der Hütte
Die Wanderhütte im Winter!   Bitte schnüren Sie die Winterwanderschuhe und entdecken die winterliche Eifellandschaft zu Fuß.
GALERIE

WILLKOMMEN

Das besondere Erlebnis! Sie lieben die Berge und möchten ein paar Stunden das Gefühl genießen, im Urlaub zu sein? Dann sind Sie hier genau richtig: Alpenländische Gemütlichkeit, eifeler Gastfreundschaft, regionale Spezialitäten und eine herzhaft rustikale Bewirtung vereinen sich auf unserer „Gipfel-Hütte“ auf gut 550 Metern Höhe zu einem besonderen Erlebnis. Mitten in der Natur gilt das Motto: „Der Herrgott hat uns Zeit geschenkt – von Hektik hat er nicht gesprochen“. Jeder Besuch der Wacholderhütte ist ein kleiner Urlaub. Ob kalt oder warm, herzhaft oder süß: Bei uns findet jeder Gaumen seine Freude. Neben den Evergreens, wie z. B. der Wacholderplatte, dem Hüttenteller mit Leberkäse, dem Langscheider Bauernsalat, dem Erbseneintopf, den verschiedenen Schnitzeln und den geräucherten Matjes, locken auch die süßen Verführungen Blaubeerpfannkuchen, Germknödel sowie Heiße Waffeln sowie der frische Kuchen. Eine zünftige Spirituosenauswahl, vom Obstbränden bis zum Basaltfeuer-Kräuterlikör, dürfte für jeden Geschmack das Passende bieten. Wer ein Bier zischen will, der hat die Auswahl zwischen Bitburger, Gaffe Kölsch, Benediktiner und Vulkanbräu. Den Weinfreund lockt Wein direkt vom Winzer der Ahr. Wenn es draußen stürmt und schneit, ist es drinnen am Kamin besonders gemütlich. Drei Schlafräume mit bis zu 18 Personen, Bad und WC, stehen nicht nur müden Wanderern, sondern auch kleinen Clubs bzw. Gruppen zur Verfügung. Die Wacholderhütte bietet den idealen Rahmen für Feiern mit bis zu 80 Personen. Im Sommer bietet sich darüber hinaus der Biergarten und der große Grillplatz mit Steinofen für vielerlei Events an. Feiern auf der Wacholderhütte ist zu allen Jahreszeiten ein besonderes Event. Für die Ausrichtung von Festen und Feierlichkeiten auf der Wacholderhütte stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Ihre Gastgeber Antonio Shehu 
da wo die Eifel am schönsten ist . . . WACHOLDERHÜTTE

TERRASSE

für bis zu 60 Personen Im Sommer bietet sich darüber hinaus der neu gestaltete Biergarten mit 60 Plätzen und der große Grillplatz mit Steinofen für vielerlei Events an.

ÜBERNACHTUNG

in der Hütte 18 Gästebetten, verteilt auf drei Mehrbettzimmer sowie Bad und WC stehen dem müden Wanderer oder kleinen Clubs zur Verfügung. Schlafraum mit 8 Betten, mit 6 Betten und mit 4 Betten.
Wacholderhütte – Das besondere Erlebnis! Das richtige Ziel zu allen Jahreszeiten für Wanderer, Genießer und zum Feiern
WABELSBERGERWACHOLDERHÜTTE